Rech­nungs­we­sen . Con­trol­ling . Finanzen

GFL-Kun­den­um­fra­ge bestä­tigt: Limi­te sind aktu­ell wich­tigs­ter Aspekt in der Kreditversicherung 

In den letz­ten Mona­ten gab es diver­se Mel­dun­gen über die dro­hen­de Plei­te­wel­le durch Covid-19, Hilfs­maß­nah­men durch die KfW für betrof­fe­ne Bran­chen aber auch Zom­bie­un­ter­neh­men, die durch sol­che exter­nen Maß­nah­men am Leben gehal­ten werden.

Für die Kre­dit­ver­si­che­rungs­bran­che war schnell klar, dass man auch selbst Maß­nah­men zur Risi­ko­mi­ni­mie­rung ergrei­fen muss. Die­se waren je nach Ver­si­che­rer sehr indi­vi­du­ell. Jeder Markt­teil­neh­mer agiert auf sei­ne Wei­se und wägt die eige­nen Inter­es­sen mit denen der Kun­den für sich ab.

Die GFL hat dies zum Anlass genom­men, direkt bei all denen nach­zu­fra­gen, die von Maß­nah­men betrof­fen sind: unse­ren Kunden!

So haben wir Anfang Okto­ber unse­re Kun­den ange­schrie­ben und im Rah­men einer Umfra­ge die Mei­nun­gen und Reak­tio­nen zur aktu­el­len Situa­ti­on in Bezug auf die Kre­dit­ver­si­che­rung ein­ge­sam­melt. An der Umfra­ge haben Kun­den von fast allen Kre­dit­ver­si­che­rern teil­ge­nom­men.  Aus den Ant­wor­ten ergibt sich ein kla­res Stim­mungs­bild, wel­ches wir im Fol­gen­den zusam­men­fas­sen werden.

Zunächst ein­mal haben wir die Kun­den gefragt, wie lan­ge sie bereits die Kre­dit­ver­si­che­rung als Instru­ment nut­zen. Mehr als 50% nut­zen das Pro­dukt Kre­dit­ver­si­che­rung seit mehr als 10 Jah­ren, ein ein­deu­ti­ger Hin­weis dafür, wel­che Bedeu­tung die Kre­dit­ver­si­che­rung für die Kun­den besitzt. Das zeigt, dass vie­le Unter­neh­men auch in den letz­ten Jah­ren, als die wirt­schaft­li­che Lage noch bes­ser war, dem Pro­dukt die Treue gehal­ten haben, auf der ande­ren Sei­te aber auch vie­le Kun­den bereits die Kri­se in den Jah­ren 2008 und 2009 mit­ge­macht haben.

Eine zen­tra­le Fra­ge der Umfra­ge war, wel­che Aspek­te bei der Kre­dit­ver­si­che­rung am wich­tigs­ten sind. Über 70% der Unter­neh­men gaben an, dass die Bereit­stel­lung von Kre­dit­li­mi­ten für Sie am wich­tigs­ten ist, gefolgt von kon­stan­ten Ansprech­part­nern. Der Preis lag in unse­rer Umfra­ge nur auf dem drit­ten Platz. Trotz­dem wol­len Kun­den wei­ter­hin kei­ne pau­scha­le Erhö­hung von ein­zel­nen Bran­chen, son­dern immer noch den Ver­lauf des indi­vi­du­el­len Ver­trags­ver­lauf berück­sich­tigt wis­sen. Schließ­lich gibt es auch heu­te Bran­chen die kaum oder gar nicht von Coro­na betrof­fen sind, oder sogar als Pro­fi­teur der Kri­se gel­ten. Daher leh­nen unse­re Kun­den die Fra­ge nach pau­scha­len Prä­mi­en­er­hö­hun­gen die von man­chen Anbie­tern ver­öf­fent­lich wur­den über­wie­gend ab.

Die zwei­te wesent­li­che Fra­ge war die Erwar­tung der Kun­den an den Schutz­schirm und die Umset­zung der Ver­si­che­rer.  Hier gaben über 60% der Kun­den an, dass ihre Erwar­tungs­hal­tung ist, dass Limi­te wei­ter­hin bestehen blei­ben und neue Anfra­ge erst­mal auch über­nom­men wer­den. Lei­der sind die­se Erwar­tun­gen nur teil­wei­se erfüllt wor­den, da mehr als die Hälf­te der Kun­den berich­ten, dass Limi­te mas­siv oder deut­lich spür­bar redu­ziert wur­den. Begrün­det wur­de die Ent­schei­dung nur bei 21% der Unter­neh­men, was kein gutes Bild dar­stellt. Dem­zu­fol­ge geben auch nur 15 % unse­rer Kun­den an, von Ihrem Ver­si­che­rer durch die Kri­se beglei­tet wor­den zu sein.

Dar­aus ergibt sich der wei­te­re Aspekt, dass vor der Kri­se 73% der Befrag­ten mit der Limit­zeich­nung zufrie­den oder sogar sehr zufrie­den waren, wäh­rend aktu­ell nur noch 28% ange­ben, zufrie­den mit der Limit­zeich­nung zu sein.

Über eine mög­li­che Ver­län­ge­rung des Schutz­schirms soll bekann­ter­ma­ßen sehr zeit­nah ent­schie­den wer­den und aus den Mei­nun­gen unse­rer Kun­den kön­nen wir nur im gemein­sa­men Inter­es­se hof­fen, dass dies auch so umge­setzt wird. Dies wür­de zumin­dest Limit­sta­bi­li­tät über das Jah­res­en­de hin­aus garan­tie­ren. Sicher­lich wer­den dann auch genü­gend Infor­ma­tio­nen vor­lie­gen, die eine Bewer­tung des Jah­res 2020 anhand von Bilan­zen oder Zwi­schen­zah­len zulassen.

Das Pro­dukt Kre­dit­ver­si­che­rung lebt im Wesent­li­chen von der Bereit­stel­lung von Limi­ten, die durch eine pro­fes­sio­nel­le Kre­dit­prü­fung mit nach­voll­zieh­ba­ren Begrün­dun­gen gestützt wird. Hier wird sich nun zei­gen, wie gut die­se Bewer­tungs­me­tho­den funk­tio­nie­ren, indem Schä­den ver­mie­den mehr, aber auch Risi­ko ein­zu­ge­hen, wo es ver­tret­bar und für den Ver­si­che­rungs­neh­mer auch not­wen­dig ist.

Mehr zum The­ma „Kre­dit­ver­si­che­rung“ fin­den Sie unter www.gfl-broker.de/product/kreditversicherung/

War­um ist GFL Part­ner des ife?

Unse­re Gründe

Die Pro­dukt­ent­wick­lung eines Ein­zel­fer­ti­gers für sei­nen Auf­trag­ge­ber ist natur­ge­mäß sehr indi­vi­du­ell. Damit ist es auch sehr spe­zi­ell, die Ent­wick­lungs- und Pro­duk­ti­ons­kos­ten sowie den Ver­kauf gegen eine Insol­venz oder das Nicht­zah­len des Abneh­mers abzu­si­chern. Mit unse­rer jahr­zehn­te­lan­gen Erfah­rung in der Bran­che und unse­ren her­vor­ra­gen­den Kon­tak­ten schüt­zen wir Ihr Unter­neh­men vor For­de­rungs­aus­fäl­len. Dazu opti­mie­ren wir bereits bestehen­de Ver­trä­ge oder ent­wi­ckeln neue Kon­zep­te für unse­re Kun­den. Zudem ist bei vie­len Ein­zel­fer­ti­gern mehr Kapi­tal im Umlauf­ver­mö­gen gebun­den als not­wen­dig. Wir hel­fen Ihnen, durch ein stra­te­gi­sches Working-Capi­tal-Manage­ment zusätz­li­che Liqui­di­tät frei­zu­set­zen. Dabei grei­fen wir auf ein umfang­rei­ches Ange­bots­spek­trum zurück. Wir prü­fen ein­ge­hend, wel­che Maß­nah­men am bes­ten zu Ihrem Unter­neh­men pas­sen und bera­ten Sie ganz indi­vi­du­ell. Der Ein­zel­fer­ti­ger kann sich bei einer Part­ner­schaft mit GFL dar­auf ver­las­sen, dass wir unse­re Arbeit in sei­nem Sin­ne machen. Er kann sich selbst somit auf die eige­nen Kom­pe­ten­zen, näm­lich die Ent­wick­lung und Fer­ti­gung hoch­wer­ti­ger Pro­duk­te konzentrieren.

Mar­cus Sarafin

Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter, GFL Mak­ler- und Bera­tungs­ge­sell­schaft mbH & GFL Finan­zie­rungs-GmbH & Co. KG

Impulstage für Einzelfertiger

Veranstaltungen