Ver­trieb . Mar­ke­ting

efp_logo_150x50

Arbeit­neh­mer­mar­ke – Gewin­nen Sie im Kampf um die Talen­te.

Das ist die Auf­for­de­rung von Horst Fran­ke, dem geschäfts­füh­ren­den Gesell­schaf­ter der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tur ef+p.

Ein Unter­neh­men ist immer nur so gut wie sei­ne Mit­ar­bei­ter. Des­halb ist es heu­te wich­ti­ger denn je, die rich­ti­gen zu fin­den und zu bin­den. Der Wett­be­werb hier­bei ist groß. Gro­ße Unter­neh­men wir­ken häu­fig beson­ders anzie­hend und inves­tie­ren in ihr Image als Arbeit­neh­mer­mar­ke – Stich­wort Employee Bran­ding.

Klei­ne­re und mitt­le­re Unter­neh­men müs­sen sich hier behaup­ten um wahr­ge­nom­men zu wer­den. Sie müs­sen sich gegen­über den Bewer­bern und Mit­ar­bei­tern posi­tio­nie­ren. Mit ihren beson­de­ren Stär­ken und den Chan­cen, die Sie für jeden Ein­zel­nen bie­ten. Die­se Stär­ken lie­gen in den indi­vi­du­el­len Mög­lich­kei­ten und der Fle­xi­bi­li­tät, mir der sie Talen­te för­dern und for­dern kön­nen. Sie ste­hen für Trans­pa­renz und kur­ze Ent­schei­dungs­we­ge und bie­ten ein gutes sozia­les Umfeld.

Mit­ar­bei­ter und Bewer­ber suchen heu­te nach Mög­lich­kei­ten sich ein­zu­brin­gen und zu gestal­ten. Gera­de mitt­le­re Unter­neh­men soll­ten sich inten­siv mit den Erwar­tun­gen ihrer Bewer­ber und Mit­ar­bei­ter aus­ein­an­der­set­zen und im Dia­log mit ihnen dar­auf ein­ge­hen und beson­ders die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge der digi­ta­len Welt nut­zen. Nur so wird man als Unter­neh­men inter­es­sant für qua­li­fi­zier­te und moti­vier­te Men­schen.

War­um ist ef+p Part­ner des ife?

Unse­re Grün­de

Ein­zel­fer­ti­ger sind eine der Säu­len unse­rer Wirt­schaft und unse­rer inter­na­tio­na­len Wett­be­werbs­fä­hig­keit. Ein­zel­fer­ti­ger sind inno­va­tiv, schaf­fen nach­hal­tig Arbeits­plät­ze und über­neh­men Ver­ant­wor­tung für die Aus­bil­dung jun­ger Men­schen. Sie reprä­sen­tie­ren den Mit­tel­stand und sind häu­fig auch fami­li­en­geführ­te Unter­neh­men. Das ver­bin­det sie mit vie­len unse­rer Kli­en­ten, die wir als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­ter betreu­en. Des­halb enga­gie­ren wir uns im ife. Hier ste­hen wir in direk­ter Ver­bin­dung zu den Unter­neh­mern, erfah­ren, was sie bewegt und kön­nen Lösungs­bei­trä­ge anbie­ten.

Horst Fran­ke

Mit­be­grün­der ef+p

Studiengänge für Einzelfertiger

Impulstage für Einzelfertiger

Veranstaltungen