Das Clus­ter­kon­zept

Dia­lo­ge mit Kom­pe­tenz­trä­gern aus Pra­xis, Bera­tung und Wis­sen­schaft, das ist das erklär­te Ziel des ife. Des­halb bringt das ife mit sei­nem Clus­ter­kon­zept Spe­zia­lis­ten aus unter­schied­li­chen Bran­chen mit Bera­tern unter­schied­li­cher Wis­sens­ge­bie­te zusam­men. So bera­ten Kom­pe­tenz­trä­ger aus Pro­duk­ti­on, Ein­kauf, Per­so­nal, Finan­zen, Ver­trieb und Ver­mark­tung inter­es­sier­te Ver­tre­ter der Ein­zel­fer­ti­gung aus Maschi­nen­bau, Anla­gen­bau, Werk­zeug­bau, Schiff­bau oder Innen­aus­bau. Der gemein­sa­me Nen­ner ist die Bran­chen­aus­rich­tung, die Beson­der­heit in der Ein­zel­fer­ti­gung und der ver­än­der­ba­re Zäh­ler die Auf­ga­ben ent­lang der gesam­ten Unter­neh­mens-Wert­schöp­fungs­ket­te. Das ife bringt Inter­es­sier­te Unter­neh­men zusam­men und bie­tet damit eine brei­te Platt­form um sich aus­zu­tau­schen, neue Ide­en zu ent­wi­ckeln und Ver­bes­se­rungs­po­ten­tia­le auf­zu­de­cken.

ife. Dia­log­fo­ren.

Das ife Clus­ter­kon­zept wird ganz pra­xis­nah durch regio­na­le Dia­log­fo­ren rea­li­siert. Die­se halb­tä­gi­gen Ver­an­stal­tun­gen fin­den bei Ihnen vor Ort statt. Nähe bedeu­tet schnell und effi­zi­ent sein. Erfah­re­ne Unter­neh­mens­ver­tre­ter lei­ten die Dia­log­fo­ren, unter­stützt von Exper­ten, die ihre aktu­el­len The­men auf den Punkt brin­gen. Best-Prac­tice in Ihrer Regi­on.

Schnell. Poin­tiert. Sub­stan­zi­ell.

Viel­fach ent­wi­ckelt sich aus den Dis­kus­sio­nen bei unse­ren Dia­log­fo­ren der Bedarf, ein The­ma noch wei­ter zu ver­tie­fen und zu erar­bei­ten. Sol­che Schwer­punkt­the­men wer­den dann in Arbeits­krei­sen auf­ge­grif­fen und in Semi­na­re über­führt. Oder in Stu­di­en mit den Hoch­schul­part­nern erar­bei­tet. Sie bestim­men die The­men. Sie bestim­men die Bear­bei­tungs­tie­fe. Sie bestim­men wann und wo. Mit uns als Part­ner in dem ife-Clus­ter­kon­zept.

Aktu­el­le Ter­mi­ne »

Studiengänge für Einzelfertiger

Impulstage für Einzelfertiger

Veranstaltungen