Das Clusterkonzept

Dialoge mit Kompetenzträgern aus Praxis, Beratung und Wissenschaft, das ist das erklärte Ziel des ife. Deshalb bringt das ife mit seinem Clusterkonzept Spezialisten aus unterschiedlichen Branchen mit Beratern unterschiedlicher Wissensgebiete zusammen. So beraten Kompetenzträger aus Produktion, Einkauf, Personal, Finanzen, Vertrieb und Vermarktung interessierte Vertreter der Einzelfertigung aus Maschinenbau, Anlagenbau, Werkzeugbau, Schiffbau oder Innenausbau. Der gemeinsame Nenner ist die Branchenausrichtung, die Besonderheit in der Einzelfertigung und der veränderbare Zähler die Aufgaben entlang der gesamten Unternehmens-Wertschöpfungskette. Das ife bringt Interessierte Unternehmen zusammen und bietet damit eine breite Plattform um sich auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln und Verbesserungspotentiale aufzudecken.

ife. Dialogforen.

Das ife Clusterkonzept wird ganz praxisnah durch regionale Dialogforen realisiert. Diese halbtägigen Veranstaltungen finden bei Ihnen vor Ort statt. Nähe bedeutet schnell und effizient sein. Erfahrene Unternehmensvertreter leiten die Dialogforen, unterstützt von Experten, die ihre aktuellen Themen auf den Punkt bringen. Best-Practice in Ihrer Region.

Schnell. Pointiert. Substanziell.

Vielfach entwickelt sich aus den Diskussionen bei unseren Dialogforen der Bedarf, ein Thema noch weiter zu vertiefen und zu erarbeiten. Solche Schwerpunktthemen werden dann in Arbeitskreisen aufgegriffen und in Seminare überführt. Oder in Studien mit den Hochschulpartnern erarbeitet. Sie bestimmen die Themen. Sie bestimmen die Bearbeitungstiefe. Sie bestimmen wann und wo. Mit uns als Partner in dem ife-Clusterkonzept.

Aktuelle Termine »